MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS

Kinofilm, Kinderfilm
2017

Produktion: Lieblingsfilm
Koproduktion: Aamu Film Company Ltd
Sender: NDR, MDR, KiKa, rbb
Verleih: Universum Film

Regie: Stefan Westerwelle
Drehbuch: Stefan Westerwelle, Ingo Schünemann
Nach einem Roman von: Salah Naoura
Produzent: Philipp Budweg
Koproduzent: Jussi Rantamäki
Redakteure: Sandra Le Blanc-Marissal (NDR), Beate Biermann (MDR), Stefan Pfäffle (KiKa), Anja Hagemeier and Anke Sperl (rbb)
Main Cast: Mikke Rasch, Nick Holaschke, Bendix Hansen, Sabine Timoteo, Tommi Korpela, Roy Peter Link, Tristan Göbel, Doris Kunstmann

Kamera: Julia Daschner
Szenenbild: Vicky von Minckwitz
Kostümbild: Sabine Keller
Maske: Maike Heinlein
Originalton: Uve Haußig
Komponist: Timo Hietala
Casting: Marion Haack

Das Universum muss jede Menge Fehler haben, findet der zehnjährige Matti. Sonst wären die Menschen doch viel glücklicher! Sein Vater Sulo wäre kein Busfahrer, sondern Computerspiel-Entwickler, so wie er es sich erträumt. Seine Mutter müsste sich nicht länger über ihren cholerischen Chef in der Arztpraxis ärgern. Und Matti selbst wäre schon längst einmal mit seiner Familie in Sulos Heimat Finnland im Urlaub gewesen…

Also beschließt Matti, dem Glück ein wenig nachzuhelfen und erfindet einen Lotteriegewinn. Es gelingt ihm tatsächlich, Mama, Papa und seinen kleinen Bruder Sami nach Finnland zu locken. Doch weil faustdicke Lügen meistens unvorhergesehene Konsequenzen haben, steht die Familie plötzlich ohne Geld, ohne Dach über dem Kopf und ohne Autoschlüssel da, mitten in der finnischen Pampa. Nun braucht Matti ganz dringend ein Wunder. Aber ob das Universum auch für so etwas zuständig ist?

 

Auszeichnungen:

- 23. Schlingel Filmfestival: ECFA Preis der European Children’s Film Association

 

Hier geht’s zur offiziellen Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums-Facebook-Seite.

 

Trailer: